FT-DX1200 (Cashback-Aktion)

Artikelnummer: FT-DX1200

Kategorie: Yaesu Stationen


1.099,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

Lieferzeit: 3 - 6 Werktage

Stück


Dieser Artikel ist Teil des "Holiday Season Special" GELD-ZURÜCK-PROGRAMMs Hier geht's zum Cashback-Formular

Werkseitig ist der YAESU FTDX-1200 auf allen Amateurfunkbändern im KW Bereich und 6m Band VHF Bereich sendeseitig einsetzbar und der Empfangsfrequenzbereich ist bereits durchgehend von 30 kHz bis 56 MHz freigeschaltet. 

Es stehen die Modulationsarten AM, FM, USB , LSB , CW, aber auch PSK31 und RTTY über das optionale Zubehörmodul FFT-1 zur Verfügung. Die hochmoderne Sendeendstufe bietet bis zu 100 Watt Sendeleistung.

Der YAESU FT DX1200 ist nicht nur für aktive Funkamateure interessant, sondern auch für engagierte Kurzwellenhörer. Das liegt nicht nur an den immer kleiner werdenden Kurzwellenempfänger Gerätemarkt, sondern auch an der Tatsache, dass dieser Transceiver sehr gute Empfängereigenschaften besitzt und sich z.B. eine Antennenbuchse im Konfigurationsmenü für den reinen Empfangsbetrieb einstellen lässt.

Beim YAESU FTDX-1200 wird ein automatischer Hochgeschwindigkeitstuner mit LC Umschaltung und 100 Speichern verbaut. Die Speicher werden automatisch erstellt, wenn eine Frequenz / Kombination erstmalig gearbeitet wird und ebenfalls automatisch abgerufen. Damit bietet dieser Automatiktuner zwar keine Spitzenwerte, aber durchaus für werkseitig verbaute Antennentuner übliche.

Anpassbereich 1,8 - 29,7 MHz ist 16,7 bis 150 Ohm
Anpassbereich 6m Band ist 25 bis 100 Ohm

Der YAESU FT-DX1200 kann mit dem optionalen Modul SCU-17 um eine USB Buchse für u.a. Firmware Updates erweitert werden. Dieser USB Anschluss ist auch als Audio-Eingang/-Ausgang und als USB TX Kontrolle (PTT, Taste und Shift) einsetzbar.

Ebenfalls möglich: Über den CAT-  bzw. USB-Anschluss kann der YAESU FT-DX1200 ferngesteuert werden. Hierzu kann je nach Konfiguration u.a. optionales Zubehör notwendig sein.


Merkmale

  • Sendeseitiger Frequenzbereich 160 - 6m - Amateurfunkbänder 
  • Empfangsfrequenzbereich 30 kHz bis 56 MHz - durchgehend
  • Regelbare Sendeleistung von 5 bis 100 Watt ( AM mit 2 bis 25 Watt)
  • 32 Bit High Speed ZF DSP
  • TCXO
  • Mikrofon Verstärker mit Equalizer Funktion
  • ZF DSP Speech Prozessor
  • 2 Antenneneingänge
  • VFO A / VFO B
  • Großes Hauptabstimmrad - Im Verhalten einstellbar
  • Abstimmschritte ab 1 Hz (FM 100 Hz)
  • Spectrum Scope Funktion
  • ASC Automatic Scope Control
  • ZF Bandbreiten / ZF Shift Regelung
  • Roofing Filter 3/6/15 kHz
  • 4fach einstellbarer ATT Empfangsabschwächer 0/6/12/18 dB
  • JT65 (EME) Anschlußmöglichkeiten
  • Fernsteuerung über einen PC (erfordert SCU-17)
  • Rekorderbuchse
  • Erdungsklemme
  • 4.3 Zoll TFT Farb Monitor
  • Eingebauter automatischer Antennentuner
  • RTTY / PSK31 Encoder / Decoder (FFT-1 notwendig)
  • CW Decoder (FFT-1 notwendig)
  • CW Audio Peak Filter, CW Mode reverse
  • Einstellbarer CW Ton 300 bis 1050 Hz
  • Menüsteuerung
  •  µ-Tuning Unterstützung
  •  VL-1000 Quadra System Unterstützung
  •  VOX Funktion
  •  MOX Funktion
  •  Einstellbare AGC
  •  Wide / Narrow Umschaltung für AM und FM
  •  50 CTCSS Subtöne Encoder / Decoder
  •  All Mode Squelch
  •  Tastatursperre (Lock Funktion)
  •  Automatische Relaisablage mit CTCSS Encoder für 29 MHz 10m Band FM
  •  FH-2 Keypad Unterstützung
  •  Bis zu 5 ca. 20 Sekunden lange Sprachnachrichten über DVS-6
  •  Schnell-Speicher-Bank
  •  ZF Notch
  •  DNR
  •  13,8 Volt DC Stromversorgung und ca. 23 Ampere bei max. TX
  •  ca. 9,5 kg
  •  Maße ca. 365 x 115 x 312 mm BHT
  •  Dreifachsuper
  •  ca. 2,5 Watt Audioleistung
  •  Unterstützt FC40 Antennentuner und die bekannten YAESU Standmikrofone MD100 und MD200A8X
  •  Unterstützt diverse YAESU Antennenrotoren - Steuerung 
  •  Kann durch optionales Zubehör weiter aufgerüstet werden


Technische Daten

Frequenzbereich RX 30 kHz - 56 MHz durchgehend - garantiert 1,8 - 54 MHz
Frequenzbereich TX 1,8 - 54 MHz - nur Amateurfunkbänder  (TX Mod möglich)
Modulationsarten AM, FM, USB/LSB (SSB), RTTY, PSK (FFT-1 notwendig als Option)
Abstimmschritte 1/5/10 Hz für SSB, CW und AM und 100 Hz für FM - jeweils Minimum
Impedanz 50 Ohm
Antennenanschlüsse 2x PL
Stromversorgung 13,8 Volt DC - ca. 2 Ampere bei RX und ca. 23 Ampere bei max. TX
Abmessungen ca. 365 x 115 x 312 mm
Gewicht 9,5 Kg
Sendeleistungen 5 - 100 Watt regelbar - AM Träger 2 - 25 Watt regelbar
FM Hub +/- 5 kHz oder +/- 2,5 kHz (narrow/wide)
Bandbreiten




3 kHz SSB
500 Hz CW
6 kHz AM
16 kHz FM
Mikrofonimpedanz 600 Ohm (200 - 10k Ohm)
Empfänger Typ Dreifachsuper
Zwischenfrequenzen 1. ZF 40,455 MHz und 2. ZF 455 kHz und 3. ZF 30 kHz (24 kHz bei AM und FM)
Empfängerempfindlichkeit
  • 0,16µV 1,8 - 30 MHz mit SSB und Amp2 eingeschaltet
  • 0,5µV 28-30 MHz mit FM und Amp2 eingeschaltet
  • 0,35µV 50-54 MHz mit FM und Amp2 eingeschaltet
Audioleistung 2,5 Watt bei 4 Ohm und 10% Klirrgrad
Audio Ausgangs-Impedanz 4 - 8 Ohm
Anschlüsse (Auszug)


















  • Mikrofonbuchse
  • Morsetaste-Buchse - vorne
  • Kopfhörerbuchse - vorne
  • 2x PL Antennenbuchsen
  • DC-Buchse 13,8 Volt
  • Erdungsklemme
  • µ-Tune Ausgangsbuchse
  • µ-Tune Signal Eingang
  • Antennenrotor-Steuerung
  • Linear Verstärker (Quadra) Steuerung
  • RTTY / DATA Buchse
  • Tuner Steuerung - z.B. FC-40
  • PTT Buchse
  • REC Rekorderbuchse
  • Zusatzlautsprecherbuchse
  • Fernsteuerungsbuchse für FH-2 (Option)
  • Morsetastenbuchse (Rückseite)
  • CAT Schnittstelle RS232C 9pol Sub D
  • µ-Tune Buchse für Tuning Daten


Mitgeliefertes Zubehör

  •     Chinch Stecker
  •     DC-Stromkabel
  •     MH-31B8 Handmikrofon
  •     Bedienungsanleitung
Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.