HYBRID-MINI - Chameleon - Antennensystem

265,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Für dieses Produkt erhalten Sie 132.5 Bonuspunkte

Stück
Artikel bei uns anfragen

Chameleon hat sich Gedanken über den universellen Einsatz seiner Antennen gemacht. Dabei herausgekommen ist das HYBRID-MINI Antennensystem. Das System besteht aus einem universell einsetzbaren Antennenfuß, der mit verschiedenen Strahlern zu den unterschiedlichsten Antennen kombiniert werden kann.

 

 

HYBRID-MINI Antennenfuß

 

Antennenfuß für 160-6m mit eingebautem Breitband-Anpaßtransformator, Belastbarkeit 800 W max. Auf dem Fuß sitzt ein 3/8"-Anschluß, auf den die verschiedenen Antennenstrahler montiert werden. Anschluß ans Funkgerät erfolgt über eine seitlich angebrachte PL-Buchse. Zur Befestigung hat der Fuß auf der Unterseite einen mit Masse verbundenen 3/8"-Gewindebolzen aus Edelstahl.

 

 

 

Im Lieferumfang ist eine 20m lange Wurfantenne, sodaß ohne weitere Teile bereits eine breitbandige Langdrahtantenne aufgebaut werden kann.

 

Radials sind in der Regel nicht erforderlich, können jedoch je nach Konfiguration das Abstrahlverhalten der Antennen verbessern.

 

Zur Anpassung der Antennen kann je nach Konfiguration auf manchen Bändern ein Tuner erforderlich sein, wobei meist die in den heutigen Transceivern eingebauten Tuner ausreichend sind.

 

 

Die HYBRID-MINI-Serie kann in verschiedenen Konfigurationen betrieben werden:

 

 

 

  1. HYBRID-MINI-Basis als endgespeiste Langdrahtantenne (im Lieferumfang)
    Mit dem endgespeistem Draht wird der Frequenzbereich von 160m bis 6m lückenlos abgedeckt.
    Dies ist die perfekte Lösung für Eigentumswohnungen, Balkone, Dachstühle und alle anderen Anwendungen, wenn Beschränkungen zum Antennenaufbau vorliegen.
    Die Basis benötigt kein Gegengewicht, jedoch ist im allgemeinen eine Erdung immer angebracht.
    Der Draht muss nicht gerade gespannt sein, sondern kann als Slooper, Inverted "V", Inverted "L" oder auch im Zickzack aufgehangen werden.
  2. HYBRID-MINI-Basis als Mobilantenne
    Die Basis kann natürlich auch mit jeder beliebigen 3/8" Mobilantenne, wie z.B. der V1L, der V2 oder (standmobil) der MIL-Whip genutzt werden.
    Wenn der Strahler allein nicht anpassbar ist, dann ist dies die ideale Ergänzung hierfür.
  3. HYBRID-MINI-Basis als Vertikalantenne
    Auch hierfür eignet sich die Basis ausgezeichnet.
    Bei beengten Platzverhältnissen bleiben Vertikale Antennen oft die einzige Möglichkeit um überhaupt QRV zu werden.
    Im Zusammenspiel mit der Chameleon MIL Whip hat man eine Vertikalantenne für die Bänder 160m - 6m mit nur 3m Länge.
  4. HYBRID-MINI-Basis als Dipolantenne
    Selbstverständlich eignet sich die Basis auch zum Anschluss verschiedener Dipolantennen.
    Beim Aufbau wird einfach ein Schenkel des Dipols ans 'heiße Ende' des HYBRID-MINI Antennenfußes angeschlossen, das andere Ende kommt an den Masseanschluss.
    Je nach Aufbauhöhe und Aufbauform wird entweder eine Steilstrahlung oder die typische Dipolcharakteristik erreicht.
    Verschiedene Aufbauskizzen finden Sie weiter unten auf der Seite.

 

 

 

 

Produktname HYBRID Base
Mono-/Multiband Multiband
Unterstützte Bänder 10m
12m
15m
17m
20m
30m
40m
60m
80m
160m
Höhe [m] 2000
Max. Leistung [W] 800 W
Polarisation Vertikal
Antennen-Typ Rundstrahl-Antenne
Antennen-Bauform Vertikal-Antenne

.

Kategorie: Portabel
Artikelnummer: 10241
GTIN: CHA-HYBRID-MINI

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Artikel


Kontaktdaten

Eure Lieblingsmarken:

Alle Marken anzeigen