Yaesu FTM-3207DE

205,00 €
inkl. 16% USt. , zzgl. Versand
Stück
Finanzieren ab 24 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf

Lieferzeit: 3 - 6 Werktage


Yaesu FTM-3207DE ist ein 70cm Monoband Mobilfunkgerät in der Art wie FT-2800 bzw. FT-2900 mit bis zu 55 Watt Sendeleistung auch in der selben Leistungsklasse, wie die vorgenannten Modelle. Aber eine markante Sache ist an den FTM-3207DE . C4FM/FM Digital/analog Betrieb!

Damit gehört dieses robuste "Offroad Mobilfunkgerät" zu den ersten Modellen dieser Art am Markt.

Merkmale:

  • 70cm Band Mobilfunkgerät
  • C4FM/FM Modulationsarten
  • Bis zu 55 Watt Sendeleistung
  • Großer Frontlautsprecher mit 3 Watt Audioleistung
  • Stabiles robustes Gehäuse
  • Übersichtliches LC-Display
  • Automatische Umschaltung/Erkennung analoges- oder digitales Empfangssignal (AMS)
  • 220 Senderspeicher
  • CTCSS / DCS Subtöne (analog)
  • GM Gruppen Monitor Funktion
  • Lieferung komplett mit DTMF-Handmikrofon mit Möglichkeit der direkten Frequenzeingabe
  • Mikrofontasten mit Hintergrundbeleuchtung
  • DSQ (Digital Squelch Code)
  • Frequenzgbereich RX 136-174 MHz
  • Lieferung mit USB Kabel
  • Eingebauter TCXO
  • VFO / Speicher Umschaltung
  • Gewicht ca. 1,3 Kg 

Amateur-/oder Betriebsfunkgerät ? Beides! Sicherlich liegt bei Geräten, wie dem Yaesu FTM-3207 der Schwerpunkt mehr im Bereich "internationaler Betriebsfunk" und weniger im Amateurfunk, wo reine Monobandgeräte sicherlich einen schweren Stand gegen Dualbandgeräte, etc. haben.

Die Yaesu FTM-3207 haben als Modulationsarten C4FM (digital) und FM (analog) Die Erkennung erfolgt automatisch über die AMS Funktion. Eine Status-LED zeigt an, ob das empfangene Signal ein analoges oder digitales Signal ist.

Allerdings unterstützt FTM-3207DE nicht HRI-200 als Wires-X Node. Weder als Station noch als Client. Anwender können auf eine analoge Wires-X Node Station als Client zugreifen.

Wie schon die beiden YAESU Modelle FT-2800 und FT-2900E, so ist auch das Modell FTM-3207DE besonders robust. Ein stabiles Gehäuse, ein großer Frontlautsprecher mit bis zu 3 Watt Audio und eine klare und übersichtliche Bedienelemente Struktur.

Hier kann Yaesu sicherlich auch Kunden im "internationalen Betriebsfunk" ansprechen, die auf C4FM als digitale Betriebsart setzen. So können z.B. die FTM-3207 über die Gruppen Monitor Funktion anzeigen, wer ebenfalls im Empfangsbereich sich befindet. (identische Modelle vorausgesetzt)

Die Sendeleistung ist in drei Stufen umschaltbar. 5 Watt, 25 Watt und 55 Watt.

Zum Lieferumfang gehört das YAESU Handmikrofon MH-48A6JA, welches über hintergrundbeleuchtete Tasten verfügt. Darüber können z.B. Frequenzen direkt in den VFO eingegeben werden.

Das große hintergrundbeleuchtete LC-Display zeigt u.a. die VFO Frequenz, den Speicherkanal, aber auch ein Balken S-Meter an.

YAESU liefert bereitswerkseitig zu den FTM-3207DE ein USB Kabel mit. Was auch sinn macht bei Funkgeräten mit digitalen Modulationsarten. So lassen sich u.a. alle wichtigen Parameter über optionale Software programmieren.

 Technische Daten

Frequenzbereich RX und TX 430-440 MHz (in Ländern wo es zugelassen...Erweiterung..)
Frequenzbereich RX 420-470 MHz (?)
System Doppelsuper
Betriebsarten C4FM und FM (F3E/F7W)
Sendeleistungen 5/25/55 Watt umschaltbar
Speicher 220
CTCSS / DCS ja / ja
Frequenzstabilität +/- 2,5ppm
Audioleistung 3 Watt
Stromversorgung 13,8 Volt DC
Abmessungen 154 x 43 x 155 mm
Gewicht ca. 1,3 Kg


 

Mitgeliefertes Zubehör

  • MH-48A6JA DTMF Handmikrofon mit Tasten
  • USB Kabel
  • DC-Stromkabel
  • Bedienungsanleitung
Hersteller:
Kategorie: Mobilfunkgeräte
Artikelnummer: FTM-3207DE
Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.