ACOM-500S - Acom Transistor PA 500 W

2.995,00 €

Für dieses Produkt erhalten Sie 1498 Bonuspunkte

Stück

Lieferzeit: 51 - 54 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 50 Minuten und 00 Sekunden und wir versenden Ihre Bestellung noch heute.

Die Transistor-PA 500S von Acom ist eine hervorragend ausgestattete Endstufe, die sich durch Robustheit, einfache Bedienung und ein Gewicht von lediglich 7,8 kg auszeichnet. Somit ist sie auch ideal für DX-peditionen und den Portabeleinsatz geeignet. Auf allen Bändern (160 m bis 4 m, 1.8 - 70.5 MHz) kann die Endstufe eine maximale Ausgangsleistung von 500 W ohne Einschränkungen und in allen Betriebsarten erreichen. Hierfür wird ein sehr hochwertiger LDMOS-Transistor verwendet, der sogar Fehlanpassungen problemlos bewältigt.

Bei Verbindung mit der CAT-Schnittstelle des Transceivers überwacht die Endstufe automatisch die Betriebsfrequenz und führt bei Bedarf einen automatischen Bandwechsel durch. Aber auch ohne CAT-Kabel ermittelt das Gerät dank des eingebauten Frequenzzählers die Arbeitsfrequenz und kann einen Bandwechsel vornehmen. Eine Eingangsleistung von lediglich 20 Watt reicht aus, um die volle Ausgangsleistung zu erreichen. Der Eingangskreis ist breitbandig ausgelegt, um dem Transceiver auf allen Bändern ein optimales SWR von 1:1.5 (typ. 1:2.1) zu bieten. Zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen gewährleisten darüber hinaus einen störungsfreien Betrieb.

In dem großen, farbigen LC-Display der ACOM-500S werden die wichtigsten Daten wie Ausgangsleistung, reflektierte Leistung, PA-Temperatur, Band und mehr angezeigt. Um die Endstufe zu bedienen, steht ein übersichtliches Menüsystem mit sechs Tasten unterhalb der Anzeige zur Verfügung. Zur Kommunikation mit dem Transceiver dient eine CAT/AUX Schnittstelle, welche sämtliche gängigen Transceivertypen und Protokolle unterstützt. Über eine serielle Schnittstelle (RS-232) kann die Endstufe ebenfalls gesteuert werden.

Das Netzteil der ACOM-500S kann von 100V bis 240V betrieben werden und verfügt über eine automatische Begrenzung des Einschaltstroms sowie eine hervorragende Power Factor Correction (PFC). In Kombination mit der automatischen Anpassung an die Eingangsspannung ist somit ein zuverlässiger Betrieb auch bei schwankenden Versorgungsspannungen oder an Generatoren möglich.

Obwohl die ACOM-500S keinen automatischen Tuner integriert hat, arbeitet die PA bis zu einem SWR von ca. 2:1 ohne Einschränkungen. Ab einem SWR von 3:1 reduziert die Endstufe die Leistung und schaltet bei einem noch höheren SWR mit einer Störmeldung ab.
Die elektromagnetische Verträglichkeit der ACOM-500S entspricht selbstverständlich den CE-Anforderungen und den FCC-Vorschriften. Dank der PFC und der eingebauten Hochfrequenzfilter ist eine perfekte Kompatibilität sowohl mit hochsensiblen Geräten als auch anderen Geräten im Shack (Empfänger, Computer, andere Verstärker) gegeben.

TECHNISCHE DATEN

  • Verstärkung (dB) 14
  • Unterstützte Bänder 160m, 80m, 60m, 40m, 30m, 20m, 17m, 15m, 12m, 10m, 6m, 4m
  • Fernbedienbar
  • Automatischer Bandwechsel
  • Hochauflösendes Display
  • Nur 20 W Eingangsleistung erforderlich
  • Temperaturbereich -10°C - +40°C
  • Gewicht 7.8 kg
  • Max. Leistung [W] 500 W
  • Abmessungen B x H x T 291 x 157 x 270 mm
Kategorie: Endstufen
Artikelnummer: 16375
Unterstützte Bänder‍: 4m6m10m12m15m17m20m30m40m60m80m160m
Maximale Leistung‍: Bis zu 500W
Sonstiges‍: Fernsteuerbar
Verstärkung‍: 14 dB
Artikelgewicht‍: 7,80 kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe )‍: 27,00 × 29,10 × 15,70 cm

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Artikel