Mantelwellensperre PL, 1 KW SSB/CW

Artikelnummer: 2931

Kategorie: Zubehör - Baluns und Co.


58,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

Stück


Erzeugt eine Antenne auf dem Speisekabel störende Mantelwellen (BCI / TVI ), so können sie wirksam mit dem nachträglichen Einbau einer Mantelwellen-Sperre in die Speiseleitung gedämpft oder gar unterdrückt werden.

Das runde, zylindrische Gehäuse ist absolut wetterfest und besitzt für Ein- und Ausgang zwei SO-239-Buchsen für den Anschluss des 50-Ohm-Koaxkabels.

Dabei sollte die Einschleifung unmittelbar vor dem Einspeisepunkt der Antenne erfolgen. Die Mantelwellen-Sperre arbeitet unsymmetrisch und hat sich insbesondere für hochohmige Antennen wie WINDOM und endgespeiste Langdrähte bzw. auch für balunlose Vertikale, Groundplanes oder auch zwischen Transceiver und Antennen-Tuner für symmetrische Hühnerleiter bewährt.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.